Lemocin® gegen Halsschmerzen
Lemocin bei Halsschmerzen und Schluckbeschwerden

Beim ersten Kratzen im Hals

Wenn der Hals schmerzt, wird der Alltag beschwerlich. Lemocin® gegen Halsschmerzen hilft schon gegen erste Anzeichen von Halsschmerzen und verschafft effektiv Linderung.

Halsschmerzen

Der Rachen ist gerötet und geschwollen, das Schlucken und Sprechen fällt schwer – Halsschmerzen sind unangenehm und sollten bereits bei den ersten Anzeichen behandelt werden. Lesen Sie hier, wie Halsschmerzen entstehen und was gegen Halsschmerzen hilft!

Lesen Sie hier mehr über Halsschmerzen!

Produkte

Produkte von Lemocin® gegen Halsschmerzen verschaffen Linderung bei Halsschmerzen und Schluckbeschwerden! Lemocin® gegen Halsschmerzen Lutschtabletten bieten erste Hilfe schon beim ersten Kratzen im Hals: sie lindern den Halsschmerz, wirken desinfizierend und antibakteriell.

Lernen Sie die Lemocin® gegen Halsschmerzen Produkte kennen!

Spiel & Spaß

Halsschmerzen sind besonders lästig, weil sie die Kränkelnden rund um die Uhr begleiten. Ablenkung schafft Lemocin® gegen Halsschmerzen mit seinen Spiel- & Spaß-Ideen.

Hier geht’s zu den Spiel- und Spaß-Ideen von Lemocin.
Erkältung, grippaler Infekt oder Grippe?

Die Nase läuft, im Hals kratzt es und der Husten wird immer stärker. Sind dies die ersten Anzeichen einer Erkältung? Was ist ein grippaler Infekt und was ist eine Grippe?

Finden Sie hier mehr Infos!



Lemocin® gegen Halsschmerzen Tyrothricin 4 mg, Cetrimoniumbromid 2 mg, Lidocain 1 mg pro Lutschtablette. Zur Anwendung bei Kindern und Erwachsenen (Wirkstoffe: Thyrothricin, Cetrimoniumbromid, Lidocain). Zur temporären unterstützenden Behandlung bei schmerzhaften Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Enthält Sorbitol und Pfefferminzaroma. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Referenz: LEM2-E03